0

Frames, Framing, Framing-Effekte

Theoretische und methodische Grundlegung des Framingansatzes sowie empirische Befunde zur Nachrichtenproduktion, Studien zur Kommunikationswissenschaft

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783531140407
Sprache: Deutsch
Umfang: 248 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 22.5 x 15.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Grundlagen - Der kommunikationswissenschaftliche Framing-Ansatz - Journalistische Frames und Nachrichtenproduktion: Ein theoretisches Modell - Annahmen und Hypothesen - Untersuchung zu Frames und Framing bei der Nachrichtenproduktion - Ergebnisse der Untersuchung - Schlussfolgerungen - Literaturverzeichnis

Autorenportrait

Bertram Scheufele ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität München.

Inhalt

Grundlagen - Der kommunikationswissenschaftliche Framing-Ansatz - Journalistische Frames und Nachrichtenproduktion: Ein theoretisches Modell - Annahmen und Hypothesen - Untersuchung zu Frames und Framing bei der Nachrichtenproduktion - Ergebnisse der Untersuchung - Schlussfolgerungen - Literaturverzeichnis

Schlagzeile

Framing-Modell der Nachrichtenproduktion statt Nachrichtenwerttheorie?