0

VW Multivan/Transporter ab 7/15

So wird's gemacht. Pflegen - warten - reparieren 158

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783667109194
Sprache: Deutsch
Umfang: 264 S., 500 Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

VW Multivan und VW Transporter selbst reparieren Der "Bulli", Lieblingsgefährt der Hippie-Generation der Siebziger, ist auch nach über 70 Jahren noch Deutschlands beliebtestes Transportfahrzeug. In der inzwischen sechsten Generation hat sich gegenüber dem ersten Modell natürlich einiges verändert: Moderne Infotainmentsysteme, Fahrassistenzfunktionen, Sprachsteuerung und ein Multifunktionslenkrad machen den VW Multivan und Transporter zum modernen Allzweckwagen. Egal ob im Alltag als Familienkutsche oder in der Freizeit als Wohnmobil, Umzugstransporter oder Tourbus - der VW Bus der sechsten Generation wird von seinen Fans für sein großzügiges Platzangebot und den flexibel nutzbaren Innenraum geliebt. Aber was, wenn am geliebten VW Transporter mal was kaputt geht? Dann hilft dieses Buch jedem Bus-Besitzer weiter! Für kleine und große Reparaturfälle am VW T6 von Klimaanlagenwartung bis Steinschlagreparatur Verständliche SchrittfürSchrittAnleitungen zum Selbermachen für Profis und Anfänger Reich bebildertes Werkstatthandbuch mit 500 anschaulichen Abbildungen und Stromlaufplänen Autoreparatur und Wartung leicht gemacht: So besteht Ihr T6 Multivan die Inspektion spielend! Der VW Bulli auf der Hebebühne: Das DIY-Reparaturhandbuch für Schrauber und Bastler In Band 158 seiner bewährten Buchreihe "So wird's gemacht" erklärt Schrauberpapst Rüdiger Etzold auf 260 Seiten ausführlich und verständlich, wie Sie Ihren VW Multivan oder Transporter ab 7/15 richtig warten und kleine und große Reparaturen selbst durchführen. In anschaulichen Bildern wird jeder Handgriff beschrieben. So tauschen Sie im Handumdrehen den Auspuff aus, erneuern Bremsbeläge und führen einen Ölwechsel durch ohne Werkstattbesuch. Detaillierte Stromlaufpläne sind ebenso enthalten wie ein übersichtliches Register, mit dem Sie schnell die Reparaturanleitung finden, die Sie brauchen. Der beste Begleiter in Profiwerkstatt, heimischer Garage und Handschuhfach für alle, die ihren VW T6 selbst reparieren wollen - ziehen Sie Ihren Blaumann an und los geht's!

Autorenportrait

Dr. Rüdiger Etzold wurde am 26. Februar 1940 auf der Nordseeinsel Norderney geboren. Nach Schulabschluss begann er eine Kfz.-Mechaniker-Lehre und nach Bundeswehr und Karosseriebau-Praktikum studierte der Insulaner Fahrzeugtechnik in Hamburg. Anschliessend absolvierte er ein Zeitungsvolontariat beim Stalling-Verlag in Hamburg. 1968 wechselte er nach Stuttgart zur Automobilzeitschrift "Gute Fahrt" als technischer Redakteur und stellvertretender Chefredakteur. In seiner Freizeit schrieb er den ersten Band für seine Buchreihe "So wird's gemacht", der 1974 erschien. Bis heute sind über 7 Millionen Bücher verkauft worden. 1976 machte sich Etzold als Automobilpublizist selbständig. Er publizierte in vielen Tages- und Fachzeitungen und schrieb die 4-bändige VW-Käfer-Dokumentation. 1985 erhielt Etzold den Auftrag die Unternehmensgeschichte der Audi-AG aufzuarbeiten. Über dieses Thema promovierte Etzold 1991 in Dresden. Dr. Etzold lebt mit seiner Frau in Leonberg und unterhält dort ein Redaktionsbüro.