0

Krebstherapie mit CyberKnife

Basisinformationen zur modernen Strahlentherapie

Auch erhältlich als:
7,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783738636246
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., 2 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2015
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In Deutschland gibt es in jedem Jahr etwa 500.000 Krebs-Neuerkrankungen. Zu den Krebstherapien zählen Operationen, Bestrahlungen und Medikamente (Chemotherapie). Wunden, Schmerzen und starke Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen oder Haarausfall lassen Betroffene nach Alternativen suchen. Erfolgversprechend und schonend ist die Behandlung von Krebspatienten mit dem CyberKnife-System, einer radiochirurgischen Therapie mit hochpräzisen Photonenstrahlen. Im Buch erläutert die Autorin die Wirkungsweise des CyberKnife-Systems, dessen Möglichkeit und Grenzen, die Vorbereitung der Patienten auf die Behandlung sowie dessen Ablauf. Mögliche Indikationen werden benannt und Vorzüge und Nebenwirkungen dargestellt. Auch über eine mögliche Kostenübernahme durch die Krankenkassen wird informiert.

Autorenportrait

Nach ihrem Pädagogikstudium und einer Ausbildung zur Heilpraktikerin war Monika Köckeritz mit Leidenschaft als Lehrerin, Dozentin und Therapeutin tätig. Im Jahre 2003 nahm sie nochmals ein Studium auf und absolvierte zwei Jahre später an der Universität Liverpool ihren Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt International Management. Mit diesem Abschluss besetzte Monika Köckeritz in den nachfolgenden Jahren Führungspositionen in den Bereichen Bildung und Unternehmensberatung in Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg. Seit Januar 2015 arbeitet sie selbstständig als Autorin sowie als Therapeutin in ihrer eigenen Naturheilpraxis.