0

Bogenpass für Compoundbogen

mit Tuning-Tipps für Ihren Bogen

Auch erhältlich als:
4,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783738641530
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 0.4 x 22 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2015
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Bogenpass ist neben dem persönlichen Schießbuch ein wichtiges Trainingshilfsmittel für jeden ambitionierten Bogenschützen. Gerade bei Anfängern aber auch bei fortgeschrittenen Bogenschützen verändert sich die Ausrüstung häufiger. Neue Pfeile, andere Sehne, oder anderes Release: diese und alle anderen damit verbundenen neuen Einstellungen Ihres Bogens sollten Sie sich sofort notieren. Wenn Sie Änderungen rückgängig machen wollen, weil sich das neue Material nicht bewährt hat, sind die Eintragungen in einem Bogenpass ein wirksames Hilfsmittel, dass Ihnen viel Frust und Zeit ersparen kann. Notieren Sie sich also regelmäßig nach Änderungen die technischen Daten Ihrer Bogensport-Ausrüstung. Dieser Bogenpass ist dafür eine praktische Hilfe, die von einem erfahrenen Bogensportler und Trainer entwickelt wurde. Umfangreiche Formulare sorgen dafür, dass Sie kein wichtiges Detail vergessen. So wird der Bogenpass zu einem Nachschlagewerk, der Sie bei Ihren Trainings- und Tuningmaßnahmen wirkungsvolll unterstützt. Bert Mehlhaff, seit 35 Jahre Bogensportler und mehrfacher Landes- sowie Deutscher Meister mit dem Recurvebogen hat diesen Bogenpass entwickelt. Zusätzlich gibt er zahlreiche Tuningstipps für Recurvebogen, die die Schießergebnisse eines jeden Bogenschützen nachhaltig verbessern können.

Autorenportrait

Martina Berg ist Antiquarin, Fotografin, Autorin und seit einigen Jahren begeisterte Bogenschützin. Sie durchstreift mit Ihrem Jagdrecurve bevorzugt 3D-Parcours, schießt dabei instinktiv, liebäugelt aber seit kurzem auch mit einem Compoundbogen.