0

Rhythmus Atem Bewegung

Lehr- und Übungsweise nach H. L. Scharing

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783741284380
Sprache: Deutsch
Umfang: 108 S., 5 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 21.6 x 15.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Lehr- und Übungsweise RHYTHMUS.ATEM.BEWEGUNG. wurde 1958 von Hanna Lore Scharing (1920 - 2011) begründet und seither kontinuierlich weiterentwickelt. Es handelt sich um einen Weg, der die Übenden zu größerer Bewusstheit ihres eigenen Körpers und ihrer selbst führen möchte. Er kann beitragen zu einer Harmonisierung der physisch-seelischen Spannungsverhältnisse und ausgleichend auf einseitige Prozesse, Haltungen und Gewohnheiten wirken. Die Übungen beruhen auf anatomisch-physiologischen Grundlagen und der Orthostatik des Skeletts. Sie richten von den Füßen her über die Wirbelsäule das ganze Skelett auf und ordnen es. Mit der Zeit können diese Prozesse dazu verhelfen, zum eigenen Rhythmus zu finden und ein natürliches Atemgeschehen zuzulassen. Feine innere Bewegung geschieht wie von selbst, und auch die äußere Beweglichkeit wird gefördert.

Autorenportrait

H.-L. Scharing (1920-2011) war u.a. als Krankenschwester und Buchhalterin tätig, bevor sie ab 1958 ihre Übungsweise "Rhythmus Atem Bewegung" zu entwickeln begann. Zusätzliche Ausbildungen zur Atemtherapeutin und Masseurin folgten. 1966 eröffnete sie eine eigene Praxis in Freiburg, ab 1972 gab sie öffentliche Kurse. 1975 begann das erste Ausbildungsseminar in "Rhythmus Atem Bewegung" in Gernsbach/Murg, wo H.-L. Scharing bis zu ihrem Tode unterrichtend und therapeutisch tätig war.