0

Deutschland im freien Fall

Wie die multimilliardenschweren Finanzeliten unsere freiheitliche Demokratie zerstören und unsere Politiker und öffentlichen Medien zu deren Werkzeugen wurden.

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783744809542
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., 1 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12 cm
Auflage: 2. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Auf der Suche nach Zusammenhängen und Fakten entstand im Verlaufe der Recherche das vorliegende Buch. Die aufgeschriebenen Tatsachen mit einer untermauernden Vielzahl von Nachweisen zeigen auf, dass Deutschland sich mit Riesenschritten von einem freiheitlichen Sozialstaat weg entwickelt hin zu einem durch links/grüne Denkschablonen und Ideologien beherrschten Multi-Kulti-Staat, medial unterstützt durch die Indoktrination einer politisch korrekten Medienhoheit - von Joachim Sonntag bezeichnet als Freier Fall Deutschlands. Dr. Joachim Sonntag stellt sich auch der Frage, ob dieser Freie Fall Deutschlands aufgehalten werden kann und kommt zu einer Antwort.

Autorenportrait

Dr. Joachim Sonntag, geboren am 11.8.1945, promovierter Physiker, studierte an der Technischen Universität Dresden. Anfang Oktober 1989 kehrte er der DDR den Rücken, indem er bei Sopron/Ungarn die offene Grenze nach Österreich überschritt und seitdem in Dortmund lebt und arbeitet. Sein Arbeitsgebiet sind Mehrphasenlegierungen und deren elektrische und magnetische Eigenschaften, wozu er eine Reihe grundlegender Arbeiten in international führenden Journalen veröffentlicht hat. Mit den persönlichen Erfahrungen, die er in beiden deutschen Staaten gesammelt hatte, der vergangenen DDR vor der Wende und der BRD danach, gewann er seit etwa 2005 den Eindruck, dass die BRD Züge annahm, die er bereits aus seiner Zeit in der DDR kannte. Und nachdem er mit ansehen musste, wie vor seinen Augen gewalttätige linksextreme Gruppen zunehmend in der öffentlichen Wahrnehmung präsent wurden, wurde er hellhörig. Die illegale Grenzöffnung im September 2015 und die Silvesterereignisse in Köln waren für ihn schließlich ein Aufwecksignal, dass hier etwas nicht stimmen konnte. Seitdem widmete sich Dr. Joachim Sonntag eingehend der Beantwortung einer sich ihm vehement aufdrängenden Frage: Agiert unsere Regierung fremdgesteuert?