0

Die verborgene Grammatik der Strategie

Die Logik des Irrationalen, Management & Leadership

Auch erhältlich als:
26,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783744836036
Sprache: Deutsch
Umfang: 252 S.
Format (T/L/B): 1.9 x 22.2 x 17.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Moderne Strategieliteratur lehrt nur einen Bruchteil dessen, was strategisches Wissen ursprünglich umfasste. Gründe dafür sind unter anderen die Formalisierung und Rationalisierung des Wissens durch den akademischen Zeitgeist. Strategielehre ist jedoch nicht nur Theorie, sondern umfasst ein über Jahrtausende gereiftes Praxiswissen, das in weiten Teilen formal nicht lehrbar ist. In einer Zeit, deren Regeln und Zusammenhänge sich auf rein rationaler Basis kaum noch erschließen lassen, wird die Bedeutung des Irrationalen zunehmend erkennbar. Die Klassiker der Strategie lehrten einst, was mittlerweile durch die Sozialpsychologie hinreichend belegt wurde: Das Irrationale und die Emotionen dominieren das menschliche Handeln weitaus mehr als vermutet. STRATEGEN MEISTERN DAS IRRATIONALE Die prinzipienorientierte Strategielehre - kurz PriOri - befähigt den Strategen sich neben der rationalen auch die irrationale Ebene zu erschließen. PriOri gibt hierzu einen grundlegenden Einblick in die Funktionsweise des menschlichen Geistes und legt offen, welche - oft evolutionsbedingten - Mechanismen strategischem Handeln in der sozialen Interaktion zum Erfolg verhelfen. Die Unschärfe von meistens unreflektiert verwendeten Begriffen wie Bewusstsein, Unbewusstes, Gefühle, Intuition und Verstand wird durch eine präzise Analyse aufgelöst. Der Praktiker erhält eine umfassende Orientierung, wodurch er in die Lage versetzt wird seine kognitiven Fähigkeiten zu verbessern und seinen persönlichen strategischen Handlungsradius zu erweitern. PriOri ist ein wissenschaftlich fundiertes, mindset-orientiertes Leadership-Konzept, verfasst für Führungskräfte, Manager und Entscheider, die sich strategisch weiterbilden möchten. In klarstrukturierter Weise vermittelt das Lehrbuch "Die Verborgene Grammatik der Strategie" somit dem Strategen das notwendige Praxiswissen um den Herausforderungen der VUCA-Welt erfolgreich zu begegnen.

Autorenportrait

Gunter Maier, Jahrgang 1972, studierte Betriebswirtschaftslehre und Sozialwissenschaften. In seiner letzten beruflichen Funktion war er verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung in einem internationalen Industrieunternehmen. Inspiriert durch seine vielseitigen Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung und der stetig steigenden Komplexität im Berufsalltag, spezialisierte er sich in den letzten Jahren im Bereich der Führungskräfteentwicklung. Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich zudem mit verschiedenen modernen und klassischen Kampfkunststilen und hält hierzu diverse technische Graduierungen sowie Lehr- und Prüflizenzen inne. Sein Forschungsansatz ist interdisziplinär und vor allem realitätsorientiert. In diesem Sinne systematisiert und kultiviert er bewährtes Praxiswissen, um es der modernen Führungskräfteentwicklung als ganzheitliches Lehrkonzept zur Verfügung zu stellen.