0

Martin Margiela at Lafayette Anticipations

Katalog zur Ausstellung, Lafayette Anticipations, Paris

49,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783753301013
Sprache: Englisch
Umfang: 346 S., 207 Illustr.
Format (T/L/B): 3.5 x 31.5 x 24.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Katalog zeigt über vierzig Werke: Installationen, Skulpturen, Collagen, Gemälde und Filme und stellt folgende Hypothese auf: Martin Margiela war schon immer ein Künstler. Seit den späten 1980er Jahren ist er in der Modewelt international bekannt. Während seiner Karriere als Designer hat er die Konventionen der Mode durch Laufstegshows, besonderen Materialien und Formen, die zu konzeptionellen und ästhetischen Revolutionen wurden, bewusst auf den Kopf gestellt. Die meisten der in diesem Katalog zusammengefassten Arbeiten kehren zu den Obsessionen des Künstlers zurück. Der Körper ist sehr wichtig: Anatomien, die von der akademischen Tradition inspiriert sind; aber Haare und Haut in fast abstrakter Form - als Zeichen der Vergänglichkeit. Der Katalog wurde von Irma Boom in enger Zusammenarbeit mit Martin Margiela gestaltet. Er ist als "Making of" der Ausstellung im Lafayette Anticipations gedacht und zeigt sowohl endgültige als auch "in progress"-Bilder der Werke. Text: Text: Chris Dercon, Balthazar Laury, Rebecca Lamarche-Vadel, Martin Margiela, Friedrich Meschede, François Quintin.

Autorenportrait

Martin Margiela, *1957 in Leuven, Belgium, to a Polish father and a Belgian mother. He lives and works between Paris and Belgium.