Garten und Terrasse (gebundenes Buch)

Das große Ideenbuch, Garten- und Ideenbücher BJVV
ISBN/EAN: 9783938100417
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 125 Farbfotos
Format (T/L/B): 2.7 x 30 x 24 cm
Auflage: 4. Auflage 2008
Einband: gebundenes Buch
19,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Schöne Gärten brauchen vor allem tolle Ideen, ein gutes Konzept und etwas Geduld. Aber welche Ideen lassen sich wo am besten einsetzen? Was passt in kleine, was in moderne, was in klassische Gärten? Was mache ich in Schattenbereichen und wie sorge ich für Sichtschutz? Welche Pflasterung und welcher Brunnen entspricht meinen persönlichen Vorstellungen und Vorlieben? Nichts macht da eine Entscheidung leichter als die Präsentation einer einzigartigen Auswahl an bezaubernden Gärten und Terrassen kombiniert mit allen relevanten Tipps für die praktische Umsetzung. Wohl kaum ein anderes Gartenbuch ist für den engagierten Gärtner in seiner Handhabung so praktisch und hilfreich konzipiert: Zu jeder großformatigen Gartensituation auf der rechten Seite findet der Leser auf der gegenüberliegenden Seite alles, was er wissen muss. So lassen sich Wünsche und die mögliche Realisation in wenigen Minuten abgleichen. Komplett neu überarbeitete Neuauflage des bisherigen Erfolgstitels "Das große Ideenbuch Garten und Terrasse"
Autor: Gisela Keil Das Vermitteln von Inhalten war schon immer das zentrale Anliegen der Garten- und Naturliebhaberin. Nach dem Erststudium Pädagogik/Psychologie und dem Zweitstudium Germanistik/Anglistik/Komparatistik arbeitete sie seit 1976 als Lektorin und Redakteurin anfangs in den Bereichen Schulbuch, wissenschaftliches Sachbuch, um dann ihre seit Kindheitstagen festgelegte Liebe für den Garten mit dem Beruf zu verbinden. Einige der erfolgreichsten Long- und Bestseller unter den Garten-Ratgebern initiierte und produzierte sie als Lektorin und Buch-Projektmanager von der Idee bis zur Filmreife für namhafte Verlage. Vor 15 Jahren hat sie als Kreativprofi des Buchgeschäftes selbst zur Feder gegriffen und sich seitdem einen guten Namen als Gartenbuchautorin (bisher 15 eigene Titel) und freie Gartenjournalistin gemacht. Foto(s) von: Jürgen Becker Jürgen Becker gehört zu den erfolgreichsten Gartenfotografen weltweit und wurde für seine Fotografie mehrfach international ausgezeichnet. Seine Arbeiten, die sowohl herausragende Gartenarchitektur als auch die Schönheit der Pflanzen präsentieren, faszinieren durch beeindruckende, oft magische Lichtstimmungen und werden jedes Jahr in einer Vielzahl von Kalendern, Büchern und international renommierten Magazinen publiziert. 2010 und 2012 erhielt Jürgen Becker von der Garden Media Guild in London die begehrte internationale Auszeichnung als bester Gartenfotograf, darüber hinaus in den Jahren 2009, 2011 und 2012 den Preis für die jeweils beste Gartenreportage. Jürgen Becker ist Mitbegründer des Becker Joest Volk Verlags in Hilden, Mitherausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Gartendesign Exklusiv" und Mitglied der Fotografengruppe "Focus on Garden". Seit dem Abschluss seines Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf arbeitet er bis heute als freier Fotograf. Foto(s) von: Modeste Herwig Modeste Herwig studierte Holländisch, konnte aber der Versuchung nicht widerstehen, in die Fußstapfen ihres Vaters und Großvaters zu treten. Die Liebe zu den Pflanzen und das Interesse an der Gartenarchitektur waren immer präsent. Sie begann ihre Arbeit in den Modellgärten ihres Vaters Rob Herwig (selbst äußerst erfolgreicher Gartenbuchautor mit über 6 Millionen Exemplaren verkaufter Bücher) und gab viele Seminare über Gartengestaltung. Sie ist erfolgreiche Text- und Bildautorin vieler Gartenbücher und arbeitet für international renommierte Magazine. Sie reist viel in Holland und ins Ausland, um Gartenpflanzen und neue Designideen fotografisch festzuhalten. Modeste Herwig lebt in Soest in den Niederlanden.
I Pflanzideen und grüne Impulse ? Ein Kapitel voll gepflanzter Inspirationen. Dabei stellen Pflanzen, die poetischen Stimmungsträger im Garten, ihre ungewöhnlich vielseitigen und reizvollen Gestaltungspotentiale zur Schau. II Designstarke Gartenelemente ? Mut zur Kreativität beweisen diese Kleinarchitekturen und andere bauliche Komponenten der Gartendramaturgie. III Originelle Blickfänge und Akzente ? Von Fantasie beflügelt ist das facettenreiche Repertoire großer und kleiner Attraktionen. Die inszenierten Einzigartigkeiten sind ­ästhetische Lockmittel fürs Auge in allen Stilrichtungen. IV Feinsinnige Spiele mit Farben, Formen und Texturen ? Dieses Kapitel widmet sich malerischen Kombinationen von ­Pflanzen und Materialien. Dabei illustriert es harmonische Gleichklänge ebenso wie spannungsreiche Dualismen und Kontraste. V Schmeichelndes für die Sinne ? Das gestaltete Miteinander von Farben, Formen, Düften, Klängen und Licht erfüllt diese originellen Gartenbeispiele mit einer verdichteten Sinnlichkeit und macht sie zu wahren Gärten für Genießer. VI Anhang
Ein einzigartiger Ideenpool für alle, die Terrasse, Sitzplatz oder den Garten neu gestaltung wollen