0

Senora Gerta

eBook - Wie eine Wiener Jüdin auf der Flucht nach Panama die Nazis austrickste

14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783958901100
Sprache: Deutsch
Umfang: 219 S.
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

"Gertas Leben verspricht Ruhm und Reichtum. Als Tochter einer der bekanntesten jüdischen Familien Österreichs avanciert die Schauspielerin zum It-Girl im Wien der Zwanzigerjahre. Mit der Heirat des Profifußballers Moses Stern scheint ihr Glück vollkommen. Doch angesichts der wachsenden antijüdischen Stimmung beschließt das junge Paar, Österreich zu verlassen. In Hamburg warten sie verzweifelt auf das Eintreffen ihrer Visa nach Südafrika, da wird Moses während der Novemberpogrome verhaftet und in ein Konzentrationslager verschleppt. Todesmutig marschiert Gerta ins Gestapo-Hauptquartier, um ihren geliebten Mann zu retten. Durch Zufall findet sie schließlich einen unverhofften Komplizen, der sich nach außen als Nazi gibt und ihr im letzten Moment zur Flucht nach Panama verhilft. Heute ist »Señora Gerta«, wie sie in Panama City ehrfürchtiggenannt wird, die wohl quicklebendigste Hundertjährige der Welt. Und die Journalistin Anne Siegel hat ihr ein ungewöhnliches Geschenk gemacht: In monatelanger Recherche deckte sie die Identität des hochgewachsenen Deutschen auf, den Gerta nach ihrer erfolgreichen Flucht all die Jahre gesucht hatte. »Dieses Furchtlose, ich weiß nicht, woher das kommt, aber ich hatte es schon als Kind«, erzähltdie hundertjährige Gerta Stern. Diese grenzenlose Unerschrockenheit lässt sie kurz nach den Novemberpogromen 1938 zu allem entschlossen in das Gestapo-Hauptquartier in Hamburg marschieren, um die Liebe ihres Lebens aus dem Konzentrationslager Sachsenhausen zu befreien. Und ihr Heldenmut wird belohnt: Schwer verletzt kommt ihr Mann Moses frei, und Gerta findet durch eine glückliche Fügungeinen unerwarteten Helfer in Naziuniform. »Herr Otto« von der Shipping Company »Norddeutscher Loyd« riskiert sein Leben, um Gertas und Moses Flucht nach Panama vorzubereiten. Einfühlsam und berührend erzählt die Journalistin Anne Siegel in Señora Gerta die packende Fluchtgeschichte der Sterns, derenspäteres Leben in Panama noch viele weitere wundersame Wendungen nehmen soll. Und sie findet eine Antwort auf eine der größten Lebensfragen von Gerta und Moses: Wer war der mutige Deutsche, der ihnen einst zur Flucht verhalf und von dem sie all die Jahre nur den Vornamen kannten?"

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.