0

Metro Reihe

Artjom wächst wie die meisten Kinder in seinem Alter unter der Erde auf. Seine Heimat, die Metrostation Vojkovskaya ist neben ihrem Pilztee vor allem für die Schweinezucht bekannt. Dies könnte ein gutes Leben sein, sofern man sich damit anfreunden kann, niemals die radioaktiv verseuchte Oberfläche zu besuchen und Untertage zu leben. Jedoch, zieht es Artjom weg und er muss sich neuen Herausforderungen stellen: Mutanten, verrückten Sekten, Bürokratie und das Vierte Reiche sind nur wenige der Gefahren welche im Jahr 2033 auf ihn in der russichen Metro warten.. 


"Düstere, schmutzige und brutale Dystopie nach dem atomaren Supergau im postmodernen Russland. Dmitri Glukhovski hat eine fiktive Welt geschaffen, die auch außerhalb der Romane bereits Fuß in unserer Welt gefasst hat. Überzeugt euch selbst!" - Basti 

Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

9,99 €inkl. MwSt.
Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

9,99 €inkl. MwSt.
Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

9,99 €inkl. MwSt.
Kategorie: Horror